Armon Orlik (Teil 1): Umfrage

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2019 bis Ende Februar 2020. In dieser Woche im Fokus: der Nordostschweizer Eidgenosse Armon Orlik. Heute folgt Teil 1.
Armon Orliks fünfter Saisonsieg war am Nordostschweizer Schwingfest in Hallau. (Foto: Lorenz Reifler)

In der Schwingerwoche werden von November 2019 bis Ende Februar 2020 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 27. Januar bis 1. Februar ist die Serie dem Nordostschweizer Eidgenossen Armon Orlik gewidmet.

Umfrage zum Start
Die Schwingerwoche mit Armon Orlik startet mit einer Umfrage, die bis am Donnerstagabend, 30. Januar, läuft. An allen Kranzfesten 2019 verlor Armon Orlik keinen einzigen Gang. Selbst am ESAF nicht, das er auf dem dritten Schlussrang beendete. Er holte sich fünf Mal den Festsieg (Thurgauer, Ob- und Nidwaldner, Glarner-Bündner, Bündner-Glarner, NOS). Nur den Schwägalp-Schwinget musste er aufgrund eines Zwicks im Rücken vorzeitig aufgeben. Mit dieser Leistung landete der Nordostschweizer Eidgenosse auf Rang 2 der SCHLUSSGANG-Jahreswertung 2019.

Daher stellen wir folgende Frage zu Armon Orlik: Kann Armon Orlik das Jubiläumsschwingfest "125 Jahre ESV" gewinnen?

Die Schwingerwoche mit Armon Orlik wird am Mittwoch, 29. Januar, fortgesetzt.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare

Schwingerwoche: Kann Armon Orlik das Jubiläumsschwingfest "125 Jahre ESV" gewinnen?

Ja
78% (81 Stimmen)
Nein
22% (23 Stimmen)
Gesamtstimmen: 104