Arnold Forrer (Teil 4): Nordwestschweizer

In der Schwingerwoche werden Woche für Woche von November 2014 bis Februar 2015 jeweils täglich Meldungen vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Die Serie endet nach 15 Schwingern Ende Februar mit Schwingerkönig und Kilchberger Sieger Matthias Sempach. Derzeit ist Arnold Forrer an der Reihe. Heute Teil 4.
Im dritten Gang in Zuchwil behielt Arnold Forrer (rechts) auch gegen den Aargauer Patrick Räbmatter die Oberhand. (Foto: Rolf Eicher).

In der Schwingerwoche werden Woche für Woche von November 2014 bis Februar 2015 jeweils täglich Meldungen vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Die Serie endet nach 15 Schwingern Ende Februar mit Schwingerkönig und Kilchberger Sieger Matthias Sempach. In der Woche vom 9. bis 14. Februar ist die Serie Arnold Forrer gewidmet.

Nordwestschweizer: Totaler Berner Triumph
Christian Stucki hat das Nordwestschweizerische Schwingfest in Zuchwil zu seinen Gunsten entschieden. Der 29-jährige Sennenschwinger bezwang im Schlussgang Schwingerkönig Arnold Forrer nach 2:40 Minuten mit Kurz. Für Stucki, der mit einer viel diskutierten und umstrittenen Niederlage gegen Bruno Gisler startete, ist es der 28. Kranzfestsieg seiner Laufbahn. Nach der Niederlage gegen Gisler drehte Stucki auf und siegte in den folgenden fünf Duellen jeweils mit der Maximalnote 10,00.

Forrer fünf Gänge lang voran
Schlussgangverlierer Arnold Forrer dagegen war bis zum finalen Duell der Dominator des Tages. Doch am Ende behielt Christian Stucki das bessere Ende für sich. Zuvor hatte Forrer fünf Siege aneinandergereiht. Im Anschwingen besiegte er den Nordwestschweizer Teamleader Christoph Bieri und anschliessend auch David Schmid und Patrick Räbmatter. Im einer Gästepaarung besiegte der St. Galler im vierten Gang den Berner Matthias Glarner und um den Schlussgangeinzug auch noch Henryc Thoenen. Damit bewies der Toggenburger eine Woche nach dem verpassten Brünig-Kranz, trotz des verlorenen Schlussganges aufsteigende Form. Am Ende blieb Forrer mit 58,00 Punkten Rang drei.

Die Schwingerwoche mit Arnold Forrer wird am Freitag, 13. Februar, mit Teil 5 fortgesetzt. Mehr zu Arnold Forrer gibt es auch in seinem Porträt unter www.schlussgang.ch.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare