Bernhard Kämpf (Teil 1): Umfrage

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2015 bis Februar 2016. Derzeit ist Brünig-Sieger Bernhard Kämpf an der Reihe. Heute folgt Teil 1.
Bernhard Kämpf (oben) ist in dieser Woche im Zentrum der Schwingerwoche. (Foto: Rolf Eicher)

In der Schwingerwoche wird von November 2015 bis Februar 2016 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Die Serie endet nach 15 Schwingern Ende Februar mit Christian Stucki, dem Sieger der SCHLUSSGANG-Wertung 2015. In der Woche Woche vom 16. bis 21. November ist die Serie Brünig-Sieger Bernhard Kämpf gewidmet.

Motiviert Brünig-Sieg zusätzlich?
Der Berner Oberländer Bernhard Kämpf hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr aus dem Schatten seiner starken Schwingerkollegen herausgeschwungen. Spätestens seit seinem Sieg am Brünig-Schwinget zählt der 2. Klassierte vom Kilchberger Schwinget 2014 zu den grössten Figuren im derzeitigen Aktivschwingsport. Kann er nun den Schub aus dem Jahr 2015 mitnehmen und auch in Estavayer glänzen? Die nächsten Monate werden es zeigen.

Gehört Bernhard Kämpf dank seinem Brünig-Sieg nun auch zu den Königsanwärtern 2016? Das Resultat wird Ende Woche bekanntgegeben. Der SCHLUSSGANG freut sich schon jetzt über rege Diskussionen auf der Facebook-Fanpage vom SCHLUSSGANG.

Jetzt mitdiskutieren
Diskutieren Sie jetzt auch auf der Facebook-Fanseite vom SCHLUSSGANG über das Abschneiden von Brünig-Sieger Bernhard Kämpf. Zusätzlich bietet sich auf Facebook auch die Möglichkeit ihm eine Frage zu stellen. Die beste wählt der SCHLUSSGANG aus und wird sie dem Sportler weiterleiten.

Die Schwingerwoche mit Bernhard Kämpf wird am Mittwoch, 18. November, mit Teil 2 fortgesetzt. Mehr zu Bernhard Kämpf gibt es auch in seinem Porträt unter www.schlussgang.ch.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare

Gehört Bernhard Kämpf dank seinem Brünig-Sieg nun auch zu den Königsanwärtern 2016?

Ja
44% (8 Stimmen)
Nein
56% (10 Stimmen)
Gesamtstimmen: 18