Christoph Bieri (Teil 2): Impressionen der Saison 2012

In der Schwingerwoche werden Woche für Woche von Mitte Oktober bis Mitte März jeweils täglich Meldungen vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Derzeit an der Reihe ist Christoph Bieri. Heute: Teil 2.

 

Christoph Bieri hat in dieser Saison mehr überzeugt, als man erwarten durfte und konnte. Der Aargauer kehrte nach einer langwierigen Knieverletzung, die er sich am Innerschweizerischen Schwingfest 2011 in Küssnacht am Rigi zuzog, auf die Schwingplätze zurück. Drei Kranzfestsiege und konstant gute Resultate führten dazu, dass Bieri mit Rang 8 weit vorne in der SCHLUSSGANG-Jahrespunkteliste gelandet ist. Die wichtigsten Impressionen zur Saison 2012 sind auf einem Video zusammengefasst.

Die Serie Schwingerwoche mit Christoph Bieri wird am Mittwoch, 5. Dezember, mit Teil 3 fortgesetzt. 

Kommentare