Florian Gnägi (Teil 1): Umfrage

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2018 bis Ende Februar 2019. In dieser Woche im Fokus: der Sieger vom Neuenburger Kantonalen 2018, Florian Gnägi. Heute folgt Teil 1.
Am Neuenburger Kantonalen 2018 bezwang Florian Gnägi (oben) im Schlussgang Lario Kramer mit Kopfgriff und wurde Festsieger. (Bild: David Waser)

In der Schwingerwoche werden von November 2018 bis Ende Februar 2019 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 18. bis 22. Februar ist die Serie dem Berner Eidgenossen Florian Gnägi gewidmet. Die Serie mit dem nächsten Schwinger wird am 25. Februar gestartet.

Umfrage zum Start
Die Schwingerwoche mit Florian Gnägi startet mit einer Umfrage, die bis am Donnerstagabend, 21. Februar, läuft. Der Ende Oktober 31-jährig werdende Berner Eidgenosse Florian Gnägi gewann 2018 das Neuenburger Kantonale. In der vergangenen Saison gehörte er zudem zu den Spitzen-Kranzsammlern: Er gewann 9 Kränze.

91 Kränze weist Florian Gnägi insgesamt vor. Läuft die Saison 2019 wie 2018, könnte er seinen 100. Kranzgewinn realisieren. Wir stellen daher die folgende Frage: Erreicht Florian Gnägi 2019 den 100. Kranzgewinn?

Die Schwingerwoche mit Florian Gnägi wird am Mittwoch, 20. Februar, fortgesetzt.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare

Schwingerwoche: Erreicht Florian Gnägi 2019 den 100. Kranzgewinn?

Ja
54% (44 Stimmen)
Nein
46% (38 Stimmen)
Gesamtstimmen: 82