Joel Wicki (Teil 2): Saisonbilanz

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2018 bis Ende Februar 2019. In dieser Woche im Fokus: der Rigi-Sieger und zweitklassierte der Jahrespunktewertung 2018, Joel Wicki. Heute folgt Teil 2.
Joel Wicki gewann in der Saison 2018 nicht weniger als vier Kranzfeste. (Foto: Tobias Meyer)

In der Schwingerwoche werden von November 2018 bis Ende Februar 2019 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 5. November bis 9. November ist die Serie dem Luzerner Sennenschwinger Joel Wicki gewidmet. Die Serie mit dem nächsten Schwinger wird am 12. November 2018 gestartet.

Kennzahlen Saison 2018

  • 8 Kranzgewinne
  • 4 Kranzfestsiege
  • Rang 2 SCHLUSSGANG-Wertung
  • 15 bezwungene Eidgenossen an Kranzfesten

Kranzfeste
Acht Kranzfeste bestritt Joel Wicki in der Saison 2018. Die schlechteste Rangierung war Platz 4c am Nordostschweizer Schwingfest. Vier Feste (Luzerner, Urner, Innerschweizer, Rigi) konnte er gewinnen, beim Brünig-Schwinget stand er zudem im Schlussgang. In vielen Jahren hätte dies zum Sieg in der SCHLUSSGANG-Wertung, der offiziellen Jahrespunkteliste des Eidgenössischen Schwingerverbandes, zum Sieg gereicht, doch 2018 stand ihm Samuel Giger vor der Nase. 

Besonderes
Auf dem Brünig stand Joel Wicki zum ersten Mal im Schlussgang des Bergklassikers. Nach dem harten Gang gegen Florian Gnägi behinderten ihn allerdings schmerzende Finger vor grossem Offensivdrang. Auch im Wissen, dass bei einem Gestellten sein Klubkollege Erich Fankhauser den Sieg erben würde, ging er gegen Schwingerkönig Kilian Wenger kein Risiko ein und stellte am Ende nach 12 Minuten.

Fazit
Joel Wicki hat gegenüber der Saison 2017 nochmals einen grossen Entwicklungsschub vollbracht. Taktisch ist er noch reifer geworden und dies macht ihn zu einem der meistgenannten Kandidaten für die Königskrone 2019 in Zug. Für die Innerschweizer ist er gar der grosse ESAF-Hoffnungsträger.

Weiterhin am Laufen ist die Umfrage über Joel Wicki. Sie wird am Donnerstag, 8. November, abgeschlossen. Die Frage lautet wie folgt: Wird Joel Wicki 2019 Schwingerkönig?

Die Auflösung folgt am Freitag, 9. November.

Im Artikel erwähnt: 

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare

Schwingerwoche: Wird Joel Wicki 2019 Schwingerkönig?

Ja
37% (57 Stimmen)
Nein
63% (96 Stimmen)
Gesamtstimmen: 153