Lario Kramer (Teil 1): Umfrage

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2018 bis Ende Februar 2019. In dieser Woche im Fokus: der Sieger vom Stoos-Schwinget 2018, Lario Kramer. Heute folgt Teil 1.
Unvergesslich der Sieg auf dem Stoos 2018: der Südwestschweizer Schwinger Lario Kramer ergatterte den prestigeträchtigen Sieg. (Bild: Tobias Meyer)

In der Schwingerwoche werden von November 2018 bis Ende Februar 2019 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 4. bis 8. Februar ist die Serie dem Südwestschweizer Schwinger Lario Kramer gewidmet. Die Serie mit dem nächsten Schwinger wird am 11. Februar gestartet.

Umfrage zum Start
Die Schwingerwoche mit Lario Kramer startet mit einer Umfrage, die bis am Donnerstagabend, 7. Februar, läuft. Hervorragende Saison 2018 für den im Juli 21-jährig werdenden Lario Kramer. Er war mitunter fleissigster Kranzsammler: zehn Stück. Und unvergesslich natürlich sein erster Kranzfestsieg auf dem Stoos. Nach 31 Jahren stand somit erstmals wieder ein Südwestschweizer zuoberst auf der Rangliste.

Der Berg- und Teilverbandskranzer Lario Kramer bewies, dass er nun mit den Spitzenschwingern mithalten kann. Ein eidgenössicher Kranz fehlt ihm noch. Wir stellen daher folgende Frage: Gewinnt Lario Kramer 2019 den eidgenössischen Kranz?

Die Schwingerwoche mit Lario Kramer wird am Mittwoch, 6. Februar, fortgesetzt.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare

Schwingerwoche: Gewinnt Lario Kramer 2019 den eidgenössischen Kranz?

Ja
92% (107 Stimmen)
Nein
8% (9 Stimmen)
Gesamtstimmen: 116