Pirmin Reichmuth (Teil 2): Saisonbilanz

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2019 bis Ende Februar 2020. In dieser Woche im Fokus: der Innerschweizer Eidgenosse Pirmin Reichmuth. Heute folgt Teil 2.
Im fünften Gang des Brünig-Schwingets bezwang Pirmin Reichmuth (oben) Benji von Ah. (Foto: Barbara Loosli)

In der Schwingerwoche werden von November 2019 bis Ende Februar 2020 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 13. bis 18. Januar ist die Serie dem Innerschweizer Eidgenossen Pirmin Reichmuth gewidmet.

Kennzahlen Saison 2019

  • 7 Kranzgewinne
  • Rang 3b am ESAF 2019
  • Rang 3 SCHLUSSGANG-Wertung
  • 14 bezwungene Eidgenossen an Kranzfesten

Kranzfeste
Er kämpfte in den Jahren zuvor mit Verletzungen, noch im 2018 war nicht sicher, ob Pirmin Reichmuth jemals wieder schwingen kann. Doch Reichmuth kehrte ins Sägemehl zurück. Und die Rückkehr gelang ideal: Gleich viermal stand er zuoberst auf dem "Podest". Beim Zuger Kantonalschwingfest holte er sich seinen ersten Kranzfestsieg, und er gewann auch das Urner und das Luzerner Kantonale sowie den Bergklassiker auf dem Brünig. Auf dem Stoos resultierte ein zweiter Schlussrang. 14 bezwungene Eidgenossen während der Saison zeigen auf, dass Reichmuth, in gesunder Verfassung, zu den Spitzenschwingern der Innerschweiz gehört. 

ESAF 2019
Zwar musste der grossgewachsene Pirmin Reichmuth mit einer Niederlage gegen den späteren Schwingerkönig in den Wettkampf starten und im zweiten Gang einen Gestellten akzeptieren, doch danach hielt den 25-jährigen Chamer nichts mehr auf. Reichmuth gewann Gang um Gang und bestätigte am Ende seinen ESAF-Kranz von 2016. Mit Schlussrang 3b war Pirmin Reichmuth der drittbeste Innerschweizer am Eidgenössischen Schwingfest. Auch künftig wird er ein gewichtiges Wörtchen mitreden.

Weiterhin am Laufen ist die Umfrage über Pirmin Reichmuth. Sie wird am Donnerstag, 16. Januar, abgeschlossen. Die Frage lautet wie folgt: Kann Pirmin Reichmuth 2020 das Innerschweizer Schwingfest für sich entscheiden?

Die Auflösung folgt am Freitag, 17. Januar.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare

Schwingerwoche: Kann Pirmin Reichmuth 2020 das Innerschweizer Schwingfest für sich entscheiden?

Ja
74% (61 Stimmen)
Nein
26% (21 Stimmen)
Gesamtstimmen: 82