Thomas Sempach (Teil 1): Umfrage

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2018 bis Ende Februar 2019. In dieser Woche im Fokus: der Berner Eidgenosse und 97-fache Kranzgewinner Thomas Sempach. Heute folgt Teil 1.
Thomas Sempach (unten, gegen Andreas Ulrich) belegte auf dem Stoos Schlussrang 2b. (Bild: Tobias Meyer)

In der Schwingerwoche werden von November 2018 bis Ende Februar 2019 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 14. bis 18. Januar ist die Serie dem Berner Eidgenossen und 97-fachen Kranzgewinner Thomas Sempach gewidmet. Die Serie mit dem nächsten Schwinger wird am 21. Januar gestartet.

Umfrage zum Start
Die Schwingerwoche mit Thomas Sempach startet mit einer Umfrage, die bis am Donnerstagabend, 17. Januar, läuft. Das heutige Geburtstagskind Thomas Sempach (34) sammelte in der Saison 2018 acht Kränze, insgesamt sind es nun 97. Damit ist auch für den 3-fachen Berner Eidgenossen der 100er-Klub nicht mehr fern. Das Baselstädtische im Mai entschied er zu seinen Gunsten. Am Eidgenössischen wird Sempach eine wichtige Stütze für den Berner Verband sein.

Thomas Sempach zeigte schon mehrfach, dass er Kranzfeste gewinnen kann. Unter anderem siegte er schon auf der Schwägalp und dem Brünig. Ein Teilverbandsfestsieg fehlt noch in seiner Karriere. Daher stellen wir die folgende Frage: Wird Thomas Sempach ein Teilverbandsfest gewinnen?

Die Schwingerwoche mit Thomas Sempach wird am Mittwoch, 16. Januar, fortgesetzt.

Im Artikel erwähnt: 

Kommentare

Schwingerwoche: Wird Thomas Sempach ein Teilverbandsfest gewinnen?

Ja
42% (33 Stimmen)
Nein
58% (45 Stimmen)
Gesamtstimmen: 78