Thomas Sempach (Teil 3): Ausblick

Die beliebte Herbst- und Winterserie auf www.schlussgang.ch, SCHWINGERWOCHE, läuft wieder von November 2018 bis Ende Februar 2019. In dieser Woche im Fokus: der Berner Eidgenosse und 97-fache Kranzgewinner Thomas Sempach. Heute folgt Teil 3.
Thomas Sempach (rechts) im Duell mit Christian Schuler. (Foto: Tobias Meyer)

In der Schwingerwoche werden von November 2018 bis Ende Februar 2019 jeweils während einer Woche Berichte vom betreffenden Schwinger aufgeschaltet. Vom 14. bis 18. Januar ist die Serie dem Berner Eidgenossen und 97-fachen Kranzgewinner Thomas Sempach gewidmet. Die Serie mit dem nächsten Schwinger wird am 21. Januar gestartet.

Ergebnis Umfrage
Zu Beginn der Schwingerwoche stellten wir die Frage, ob Thomas Sempach 2019 ein Teilverbandsfest gewinnen kann. Die Abstimmenden sind sich nicht ganz einig. 42 Prozent trauen Sempach den grossen Sieg an einem Teilverbandsfest zu, 58 Prozent glauben, dass es nicht reichen wird.

Vorhersage Saison 2019
Er gehört mittlerweile zur "arrivierten" Garde der Berner mit seinen 34 Lenzen. Und dennoch ist Thomas Sempach jederzeit fähig ein Schwingfest zu prägen. Das bewies er 2018 am Baselstädtischen Schwingfest und vor allem 2016 auf dem Brünig. Diese beiden Feste gewann er in einer solchen Dominanz, dass ihm auch an einem noch grösseren Anlass, wie zum Beispiel dem ESAF, viel zuzutrauen ist.

Feste 2019 (so weit bekannt)

  • Emmentalisches Schwingfest (12. Mai)
  • Berner Kantonalschwingfest (11. August)
  • Eidgenössische Schwingfest (24./25. August)

 

Im Artikel erwähnt: 

Manuel Röösli

Redaktionsleitung

Kommentare