Während der wegen dem Coronavirus schwingfreien Zeit werden auf www.schlussgang.ch regelmässig Porträts von Schwingergrössen aus der Vergangenheit aufgeschaltet. Heute ist der Nordostschweizer Enrico Matossi an der Reihe, sein Porträt im SCHLUSSGANG erschien im Jahr 2011. Enrico Matossi war über 30 Jahre eng mit dem Schwingsport verbunden. Zuerst als aktiver Schwinger, danach als Schwingerstimme der Nation. Der Turnerschwinger blickt auf eine erfolgreiche Laufbahn zurück. Mit Wehmut erinnert er sich aber ans Jahr 1983, wo er sich in der Form seines Lebens verletzte.

Seiten