Erstgekrönter

Seit nur noch ein Schwinger Schwingerkönig werden kann, musste für mögliche punktgleiche Schwinger ein Name geschaffen werden. Erstmals kam dieser Begriff in den 40er-Jahren auf, nachdem wegen Passivität in den Schlussgängen 1945 und 1950 kein Königstitel vergeben wurde. Letztmals wurde Joel Wicki 2019 in Zug zum Erstgekrönten ernannt. Das gleiche geschah auch 1989 in Stans mit Eugen Hasler.