Newsticker

vor 2 Stunden 17 Minuten
Die Spitzenpaarungen für den sportlichen Saisonhöhepunkt (Schwägalp-Schwinget) sind also bekannt. Es kommt zum erhofften Duell zwischen Samuel Giger und Joel Wicki. Etwas überraschend wurden mit Matthias Aeschbacher und Christian Schuler bereits im ersten Gang zwei Gäste gegeneinander gepaart. Überraschend auch, weil sie erst noch vor kurzer Zeit auf dem Brünig gegeneinander stellten. Insgesamt sind 21 Eidgenossen in den Spitzenpaarungen eingeteilt. Nicht eingeteilt ist Mike Peng, der aber antritt. Abgemeldet wurde in der Zwischenzeit als ingesamt fünfter Eidgenosse der Brünig-Co-Sieger vom Vorjahr, Philipp Reusser.
vor 7 Stunden 34 Minuten
Das letzte Kranzfest-Wochenende des Jahres steht auf dem Programm. Zum Abschluss einer spanenden Saison erwartet die Schwingerfreunde am Sonntag, 19. August, gleich ein Dreierpack. Auf der Schwägalp, am Baselbieter Kantonalfest und am Walliser Kantonalfest werdend die Kranzfeste Nummer 36 bis 38 der Saison 2018 ausgetragen. Zusätzlich wird am Samstag in Oberwil BL ein Regionalfest durchgeführt. Der SCHLUSSGANG informiert wie immer auf seinen Online-Kanälen und auf der kostenlosen Schwinger-App über das Geschehen.
vor 20 Stunden 36 Minuten
Nicht nur bei den Aktiven, sondern auch beim Nachwuchs wurde heute geschwungen. Wie bei den Aktiven geschah dies an zwei Orten (Ingenbohl und Cham) in der Innerschweiz. Die Resultate der Schwingfeste auf der Frutt und beim Nachwuchs sind jetzt unter www.schlussgang.ch in der Rubrik "RESULTATE" aufgeschaltet.
vor 20 Stunden 55 Minuten
Lutz Scheuber ist der Sieger am Frutt-Schwinget auf der Melchsee-Frutt. Im Schlussgang reicht dem Blondschopf aus Nidwalden ein Gestellter gegen Stefan Ettlin. Ettlin reicht es am Ende zu Rang 2. Auf dem dritten Rang landen Remo Odermatt und Martin Zimmermann, die im sechsten Gang beide stellten und so einen möglichen Sieg als lachender Dritter verpassten.
vor 22 Stunden 40 Minuten
Lutz Scheuber hat 49,25 Punkte auf dem Konto und Stefan Ettlin 48,75 Punkte. Auf Rang 3 liegen Remo Odermatt und Martin Zimmermann mit 48,50 Punkte, Ivan Rohrer und Ueli Rohrer auf Rang 4 haben einen Viertelpunkt weniger. Sie alle haben noch die Chancen bei einem Gestellten im Schlussgang möglicherweise den Sieg zu erben.
vor 22 Stunden 56 Minuten
Der Schlussgang beim heutigen Schwingfest auf der Melchsee-Frutt an Maria Himmelfahrt ist bekannt, während der fünfte Gang noch am Laufen ist. Den Schlussgang bestreiten der Nidwaldner Lutz Scheuber und der Obwaldner Stefan Ettlin. Die beiden Teilverbandskranzer hatten schon nach vier Gängen die beiden ersten Ränge belegt.
vor 23 Stunden 34 Minuten
Lutz Scheuber gewinnt auch den vierten Gang, dieses Mal gegen den zuvor ebenfalls drei Mal siegreichen Nichtkranzer Sandro Graber. Hinter ihm liegt nun Stefan Ettlin in der zweitbesten Ausgangslage. Er liegt noch einen Viertelpunkt vor Schwingern wie Roman Fellmann, Thomas Hurscher, Ivan Rohrer oder Martin Zimmermann, die ebenfalls noch für den Schlussgang in Frage kommen.
vor 1 Tag 52 Minuten
Auf der Frutt ist bereits die Wettkampfhälfte erreicht. Zwei Schwinger sind übriggeblieben, die die ersten drei Gänge zu ihren Gunsten entscheiden könnte. Es handelt sich um Lutz Scheuber sowie Nichtkranzer Sandro Graber. Weiter gut im Rennen sind aber auch Stefan Ettlin, Roman Fellmann und Thomas Hurschler sowie Kurt Fankhauser, Fritz Ramseier, Christian Odermatt oder Martin Zimmermann mit jeweils zwei Siegen und einem Gestellten.
vor 1 Tag 2 Stunden
Bereits vor der Abmeldung von Armon Orlik standen zwei gewichtige Abmeldungen fest. Nicht überraschend wird Schwingerkönig Arnold Forrer auf der Schwägalp fehlen. Er wird daher dieses Jahr zumindest kein Kranzfest bestreiten. Ebenfalls auf der Schwingerliste fehlt auch Michael Bless. Was der Sieger vom Schaffhauser Kantonalfest vom vergangenen Sonntag von der Teilnahme abhält, ist nicht bekannt. Damit verbleiben auf der Schwingerliste 23 Eidgenossen!
vor 1 Tag 2 Stunden
Nicht weniger als 132 Schwinger bestreiten heute den Frutt-Schwinget. 15 Athleten konnten im Anschwingen mit zwei Siegen das Schwingfest optimal starten. Darunter sind mit Lutz Scheuber, Fritz Ramseier, Christian Odermatt und Ivan Rohrer auch vier Teilverbandskranzer. Eidgenössische Kranzschwinger sind keine am Start.
vor 1 Tag 5 Stunden
Armon Orlik hat heute den Start für den Schwägalp-Schwinget abgesagt. Damit hat er auch keine Chance mehr auf den zweiten Sieg in der SCHLUSSGANG-Wertung. So wird der Sieg 2018 zwischen Joel Wicki, Samuel Giger und Christian Stucki ausgemacht.
vor 3 Tage 3 Stunden
Der Schwingbetrieb ruht diese Woche nicht lange, denn bereits am Mittwoch, 15. August, wird auf der Melchsee-Frutt der Frutt-Schwinget durchgeführt. Im Einsatz stehen die Schwinger aus der Innerschweiz und Berner Gäste. Der SCHLUSSGANG informiert über das Geschehen auf der kostenlosen Schwinger-App mit Zwischenmeldungen nach dem dritten, fünften und nach dem Schlussgang.
vor 3 Tage 20 Stunden
Die SCHLUSSGANG-Wertung, offizielle Jahrespunkteliste des Eidgenössischen Schwingerverbandes, ist aktualisiert. Es führt weiterhin Joel Wicki vor Samuel Giger, Christian Stucki, Armon Orlik und Matthias Aeschbacher.
vor 3 Tage 21 Stunden
Nach einem gestellten Schlussgang konnte sich Roger Erb, der zuletzt eine gute Form aufwies, den Sieg am Steinegg-Schwinget sichern. In der Endausmarchung zweier Baselbieter stellte Erb gegen Janic Voggensperger.
vor 3 Tage 21 Stunden
Kilian Wenger gewinnt das Bernisch Kantonale Schwingfest im Schlussgang gegen Remo Käser. Es ist bereits Wengers vierter Sieg am Berner Kantonalen. Zweiter wird Christian Stucki, der Gustav Steffen keine Chance liess und damit die Schlussgangteilnehmer gehörig unter Druck setzte. Dahinter folgen Thomas Sempach und Matthias Aeschbacher, die ihre letzten Gänge gegen Ruedi Roschi (Sempach) und gegen Simon Anderegg (Aeschbacher) ebenfalls für sich entschieden. Die Berner dominierten ihr Heimfest - die Gäste hatten hartes Brot zu essen. Zu Kranzehren kamen Nick Alpiger, der einen guten Wettkampf ablieferte, Lario Kramer, der einmal mehr überzeugte, und Daniel Bösch, weil 56.25 Punkte genügten.
vor 3 Tage 21 Stunden
Andi Imhof gewinnt den Urnerboden-Schwinget. Im Schlussgang bezwingt er seinen Bürgler Kollegen Matthias Herger. Herger fällt auf Rang fünf zurück. Hinter Imhof klassiert sich Roger Baumann vor Elias Kempf und dem Muotathaler Theo Blaser.
vor 3 Tage 21 Stunden
Michael Bless siegt mit dem Punktemaximum. Im Schlussgang besiegte er im Eidgenossen-Duell den Thurgauer Domenic Schneider. Für Schneider war dies ein Zusatzgang. Er wird gemeinsam mit Sandro Schlegel Zweiter. Spitzenplätze gab es auch für Beni Notz, Christian Bernold, Dominik Oertig, Marcel Kuster, Martin Hersche, Michael Rhyner, Rico Baumann, Stefan Burkhalter und Philipp Lehmann, der sich sein erstes Eichenlaub sicherte.
vor 3 Tage 21 Stunden
Remo Zürcher hat den Lüderen-Schwinget zu seinen Gunsten entschieden. Im Schlussgang bezwingt er den Nichtkranzer Samuel Geissbühler. Hinter Zürcher landet Urs Hauri auf Rang 2. Geissbühler bleibt der dritte Schlussrang.
vor 3 Tage 22 Stunden
Den Schlussgang am Steinegg-Schwinget bestreiten die beiden Baselbieter Teilverbandskranzschwinger Roger Erb und Janic Voggensperger. Erb hat vier Siege und einen Gestellten auf dem Notenblatt, bei Voggensperger sind es drei Siege und zwei Gestellte.
vor 3 Tage 22 Stunden
Domenic Schneider heisst der Gegner von Michael Bless. Der Thurgauer besiegte im sechsten Gang Patrick Schmid. Beni Notz und Christian Bernold stellten. Sandro Schlegel verpasste beim Sieg gegen Fabian Rüegg die Zehn.
Ein weiterer Meilenstein für den SCHLUSSGANG! Die erste App vom und über den Schwingsport für iPhone und Android ist verfügbar. Und dies erst noch kostenlos.

Jahrespunkteliste

7 Kränze, 40 Punkte
5 Kränze, 35 Punkte
7 Kränze, 32 Punkte
5 Kränze, 32 Punkte
8 Kränze, 30 Punkte
Nummer 13 - 14. August 2018

SCHLUSSGANG

  • Anschwingen: Rücktritt von König Sempach
  • Gastkolumne von David Roschi
  • Berichterstattung von drei Kranzfesten
  • Panorama: Schwinger des Monats Joel Wicki
  • ENST Landquart mit vierseitiger Vorschau
  • ESAF 2019: Vorschau auf Anlass 1 Jahr vorher
  • Zwei Seiten Resultate vom Nachwuchs
  • Porträt: Stefan Schneiter
  • Nationalturnen
Ausgabe Frühling/Sommer 2018

SCHWINGEN. DAS MAGAZIN.

  • Starker Sämi
  • Gefragter Stucki
  • Beste Böse
  • Steile Herausforderung
  • Freudiger Juchz