Newsticker

vor 2 Stunden 55 Minuten
Nachdem gestern an Auffahrt insgesamt vier Schwingfeste ausgetragen wurden, geht es am 28. Mai mit vier Kranzfesten weiter. Regionalfeste werden keine ausgetragen. Die Kranzfeste finden in Rapperswil-Jona (St. Galler Kantonalschwingfest), Deitingen (Solothurner Kantonalschwingfest), Meinisberg (Seeländisches Schwingfest) und Altdorf (Urner Kantonalschwingfest) statt.
vor 16 Stunden 44 Minuten
Die SCHLUSSGANG-Wertung, offizielle Jahrespunkteliste des Eidgenössischen Schwingerverbandes, ist aktualisiert. In Führung liegt wie gehabt Armon Orlik vor Christian Schuler. Neu auf den dritten Platz hervorgeprescht ist Samir Leuppi, der heute mit einem bezwungenen Eidgenossen punkten konnte. Joel Wicki und Andreas Ulrich folgen dahinter.
vor 16 Stunden 59 Minuten
Die Ranglisten der heutigen Schwingfeste sind unter www.schlussgang.ch aufgeschaltet. Die Sieger sind Nick Alpiger am Baselstädtischen Schwingfest in Riehen, Joel Wicki am Schybi-Schwinget in Escholzmatt, Adrian Steinauer am Pfannenstiel-Schwinget ob Meilen und zwei Sieger gab es mit Steven Moser und Thomas Glauser am Regionalschwingfest in Le Mouret.
vor 17 Stunden 45 Minuten
Nick Alpiger holt sich am Baselstädtischen Schwingfest in Riehen seinen ersten Kranzfestsieg. Der 20-jährige Aargauer kontert im Schlussgang den Angriff von Bruno Gisler und bezwingt den Rumisberger in der elften Minute mit Nachdrücken am Boden.
vor 17 Stunden 52 Minuten
Den Pfannenstiel-Schwinget entscheidet Adrian Steinauer für sich. Im Schlussgang bezwingt er Reto Nötzli. Steinauer legte Nötzli platt ins Sägemehl. Nötzli bleibt der zweite Schlussrang, den dritten sichern sich Dominik Streiff und Shane Dändliker.
vor 17 Stunden 56 Minuten
Steven Moser und Thomas Glauser gewinnen gemeinsam das Regionalschwingfest Le Mouret, Moser 1a, 1b für Glauser. Dies, nachdem Moser Glauser nach 5:30 Minuten mit Kniestich bezwang. Antoine Ducry belegt den zweiten Schlussrang, den dritten Simon Brodard.
vor 18 Stunden 49 Sekunden
Joel Wicki gewinnt den Schybi-Schwinget in Escholzmatt. Er bezwingt Jonas Brun nach 3:44 Minuten mit innerem Haken. Den zweiten Schlussrang sichern sich Niklaus Zenger und Fritz Ramseier. 1100 Zuschauer erleben ein wunderbares Schwingfest mit 88 Schwingern.
vor 18 Stunden 40 Minuten
Der Speaker hat nun die weiteren Paarungen bekannt gegeben. Aufgrund, dass Andreas Döbeli für den sechsten Gang aufgerufen wurde, ist nun klar wer der zweite Schlussgangteilnehmer ist. Auf Nick Alpiger trifft Bruno Gisler für die Endausmarchung.
vor 18 Stunden 54 Minuten
Reto Nötzli mit 49,25 Punkten und Adrian Steinauer mit 48,25 Punkten stehen am Pfannenstiel-Schwinget Meilen im Schlussgang. Nötzli konnte alle fünf Gänge für sich entscheiden, zum Auftakt bezwang er Stefan Burkhalter. Steinauer unterlag Burkhalter, bezwang aber Fabian Kindlimann. 1300 Zuschauer verfolgen das Schwingfest. Roman Bickel hat das Fest nach dem dritten Gang aufgegeben.
vor 19 Stunden 13 Minuten
Auch in Le Mouret haben sich zwei Schlussgangteilnehmer gefunden. Mit 50,00 Punkten zieht Thomas Glauser in den Schlussgang ein. Sein Gegner heisst Steven Moser. Moser stellte seinen Auftakt gegen Simon Brodard und hat jetzt 48,75 Punkte. 1000 Zuschauer geniessen ein herrliches Regionalschwingfest.
vor 19 Stunden 26 Minuten
Den Schlussgang am Schybi-Schwinget in Escholzmatt bestreiten Joel Wicki und Jonas Brun. Beide Schwinger konnten vier Siege verbuchen und einen Gestellten. Wicki zieht mit 48,50 Punkten, Brun mit 48,25 Punkten in den Schlussgang ein. Wicki konnte im Anschwingen Niklaus Zenger bezwingen.
vor 19 Stunden 45 Minuten
Nach fünf Gängen steht ein Schlussgangteilnehmer fest, es ist dies Nick Alpiger. Er bettete auch Lorenz Blatter ins Sägemehl und totalisiert jetzt fünf Siege. Ob sein Gegner Bruno Gisler oder Andreas Döbeli heisst ist noch unklar, da wir nicht wissen was für Noten für den Gestellten von Gisler respektive für den Sieg von Döbeli geschrieben wurde. Im Weiteren konnten sich Henryc Thoenen, Patrick Räbmatter und Pascal Piemontesi im fünften Gang einen Sieg notieren lassen. Mario Thürig und Bruno Gisler stellten, ebenfalls unentschieden trennten sich Christoph Bieri und Samir Leuppi.
vor 20 Stunden 58 Minuten
Weiterhin bleibt das Trio Gisler, Alpiger, Bieri an der Spitze. Bruno Gisler bezwang Tiago Vieira, Nick Alpiger siegte gegen Roger Erb und Christoph Bieri bettete Urs Hauri ins Sägemehl. Eidgenosse Beni Notz konnte seinen ersten Sieg realisieren indem er Christian Büchi bezwang. Ebenfalls zu einem Sieg kamen unter anderen Henryc Thoenen, Mario Thürig, Samir Leuppi, Samuel Dind, Andreas Döbeli, Lorenz Blatter, Tobias Widmer und Janic Voggensperger. Pascal Piemontesi und Stephan Studinger trennten sich unentschieden. Die beiden Eidgenossen Patrick Räbmatter (gegen Samir Leuppi) und Peter Horner (gegen Lorenz Blatter) mussten sich einen Verlorenen auf das Notenblatt notieren lassen.
vor 23 Stunden 19 Minuten
Nach der ersten Wettkampfhälfte platziert sich in Riehen das Eidgenossen-Trio Bieri, Gisler und Alpiger mit drei Siegen an der Spitze. Auf Aufholjagd befinden sich durch einen Sieg im dritten Gang folgende Spitzenschwinger: Mario Thürig, Peter Horner, Patrick Räbmatter und Samir Leuppi. Auch Samuel Dind und Andreas Döbeli konnten einen weiteren Sieg verbuchen. Eidgenosse Beni Notz musste sich jedoch eine nächste Niederlage eingestehen. Er verlor im dritten Gang gegen Andreas Döbeli und ist nun gefordert, dass er nicht noch den Kranz verpasst.
vor 1 Tag 35 Minuten
Von den Eidgenossen weist ein Trio zwei gewonnene Gänge auf. Es sind dies Christoph Bieri, Bruno Gisler und Nick Alpiger. Ebenfalls zwei Siege holte sich der Einheimische Henryc Thoenen. Folgende Schwinger konnten im zweiten Gang ihren ersten Sieg verbuchen: Mario Thürig, Peter Horner, Patrick Räbmatter, Samir Leuppi und Pascal Piemontesi. Beni Notz stellte mit Roger Erb und Christian Gerber (gegen Andreas Henzer) sowie Alexander Kämpf (gegen Tiago Vieira) kamen auch nur zu einem Remis.
vor 1 Tag 1 Stunde
Am Baselstädtischen Schwingfest in Riehen haben die Schwinger ihren ersten Gang bereits absolviert. Von den Eidgenossen konnten Christoph Bieri (gegen Peter Horner), Bruno Gisler (gegen Samir Leuppi) und Nick Alpiger (gegen Beni Notz) mit einem Sieg in den Wettkampftag steigen. Gestellt endeten die Duelle zwischen Mario Thürig und Christian Gerber sowie Patrick Räbmatter und Pascal Piemontesi. Auch Henryc Thoenen (gegen Samuel Dind) und Marcel Kropf (gegen Alexander Kämpf) sowie Lorenz Blatter (gegen Yves Steinmann) erzielten zum Auftakt einen Sieg.
vor 2 Tage 17 Stunden
Armon Orlik wird am Sonntag, 28. Mai, nicht am St. Galler Kantonalfest teilnehmen. Auf seiner Facebook-Seite schreibt er: "Da ich mich noch mit kleineren Beschwerden rumschlage und es nicht überstürzen will, starte ich nicht in Rapperswil. Sobald ich mich wieder fit fühle, kanns dann los gehen."
vor 3 Tage 1 Stunde
Am Donnerstag, 25. Mai, geht der Reigen der Schwingfeste nahtlos weiter. Es steht mit dem Baselstädtischen Schwingfest der traditionelle Anlass an Auffahrt auf dem Programm. Das Baselstädtische wird in Riehen ausgetragen. Neben dem einzigen Kranzfest des Tages stehen auch drei Regionalfeste (Escholzmatt, Pfannenstiel, Le Mouret) auf dem Programm. Infos gibt es wie immer aktuell auf den Kanälen vom SCHLUSSGANG.
vor 3 Tage 2 Stunden
Der am Wochenende in Kanada ausgetragene Frühjahrsschwinget wurde von Thomas Badat gewonnen. Er bezwang im Schlussgang seinen Kontrahenten und Bruder Roger Badat nach 3:00 Minuten mit einem Kurz.
vor 4 Tage 15 Stunden
Alle Ranglisten des heutigen Tages sind aufgeschaltet. Zur Erinnerung die Sieger des Tages: Bruno Nötzli (Luzerner Kantonales), Samir Leuppi (Zürcher Kantonales), Simon Anderegg (Bern-Jurassisches), Pascal Piemontesi (Regionalfest Oron-la-Ville) und Janic Voggensperger (Regionalfest Muttenz).
Ein weiterer Meilenstein für den SCHLUSSGANG! Die erste App vom und über den Schwingsport für iPhone und Android ist verfügbar. Und dies erst noch kostenlos.

Jahrespunkteliste

2 Kränze, 9 Punkte
2 Kränze, 8 Punkte
2 Kränze, 8 Punkte
3 Kränze, 7 Punkte
3 Kränze, 7 Punkte
Nummer 7 - 23. Mai 2017

SCHLUSSGANG

  • Anschwingen: Armon Orlik
  • Kranzfeste: Berichterstattung der aktuellen Kranzfeste
  • PANORAMA: Emmentalisches Schwingfest
  • Nachwuchs: Resultate und Bilder auf vier Seiten
  • Hintergrund: Schwingkeller Solothurn
  • Porträt: Beat Christen
Ausgabe Frühling/Sommer 2017

SCHWINGEN. DAS MAGAZIN.

Leaderqualitäten und Leidenschaft

  • Herr der Herzen: Armon Orlik
  • Bernis Böse: Metzgermeister Locher
  • Schoggi oder Stahlbad: Sportler-WKs
  • Prestige und Profit: Werbebotschafter
  • Kampf der Kranzer: Feste und Favoriten