Newsticker

vor 15 Stunden 3 Minuten
Nun liegen sämtliche 137 Paarungen des 1. Ganges vor. Als einziger Athlet ist der Freiburger Simon Gassmann nicht zum Anschwingen eingeteilt. Dies wegen der ungeraden Teilnehmerzahl. Unter den 275 Teilnehmern ist es nochmals zu drei Umteilungen gekommen. Bei den Bernern ersetzt der Emmentaler Jonas Michel den Oberaargauer Thomas Kropf. Bei den Innerschweizer schwingt Stefan Heinzer 2 (Mythenverband) anstelle von Alexander Vonlaufen und im Lager der Nordwestschweizer rückt Oliver Herrmann für Marc Stoffel nach.
vor 1 Tag 9 Stunden
Gestern sind die 20 Spitzenpaarungen bekanntgegeben worden für den ersten Gang. Ebenfalls bereits gepaart sind die restlichen Duelle für den ersten Gang, wie es aus der Technischen Kommission heisst. Diese Zweikämpfe werden am Freitagnachmittag veröffentlicht. In diesen noch nicht öffentlichen Startduellen sind auch die acht Eidgenossen, welche nicht in den Spitzenpaarungen auftauchen, eingeschlossen. Man darf gespannt sein.
vor 2 Tage 16 Stunden
Mit Samir Leuppi, Christian Scherer und Thomas Kammermann alle aus der Nordostschweiz, fallen drei weitere Schwinger für das Eidgenössische Schwingfest aus. Kantonsmässig verschiebt sich bei den Nordostschweizern wenig. Den Startplatz des Winterthurers Samir Leuppi übernimmt der Zürcher Oberländer Remo Ackermann und jenen des Stadt- St. Gallers Christian Scherer erbt der Toggenburger Rico Baumman. Anstelle des Glatt/Limmattalers Thomas Kammermann, der sich auf der Schwägalp am Kiefer verletzte, erben die Bündner in Person von Marcel Reber einen Startplatz.
vor 2 Tage 19 Stunden
In 48 Stunden ist in Estavayer bereits das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest eröffnet worden. Schon heute Abend, 22 Uhr, werden die Spitzenpaarungen publiziert. Der SCHLUSSGANG hält wie gewohnt auf seinen Kanälen auf dem Laufenden.
vor 6 Tage 10 Stunden
Matthias Siegenthaler ist am Eidgenössischen Schwingfest Estavayer2016 dabei. Dies gab der Emmentaler auf seiner Facebook-Seite bekannt. Siegenthaler erlitt Ende Juni am Emmentalischen Schwingfest einen Bänderriss im Knie. Seither bestritt der Emmentaler keine Wettkämpfe mehr.
vor 6 Tage 13 Stunden
Sonia Kälin hat auch das vierte Frauen-Schwinget der Saison gewonnen. In Oberthal besiegte sie im Schlussgang Schwester Marian Kälin. Diesen Schlussgang gab es in Obertahl bereits im vergangenen Jahr. Sonia Kälin hat zuvor bereits die Anlass in Kaltbrunn, Huttwil und Laupen gewonnen. Im Anschwingen bezog die Schwyzerin gegen Michele Brunner ihre erste Niederlage seit 16 Monaten (14. Mai 2015 in Wangs gegen Vroni Trachsel). Mit fünf Siegen rollte sie das Feld von hinten auf.
vor 6 Tage 13 Stunden
Schwesterlicher Schlussgang in Oberthal. Sonia Kälin, die 48,00 Punkte aufweist, trifft im Schlussgang auf Schwester Marian Kälin. Diese weist einen Viertelpunkt weniger auf. Schwingerkönigin Sonia Kälin bezog im Anschwingen gegen die Gasterländerin Michelle Brunner ihre erste Saisonniederlage. Mit vier Siegen hat sie sich wieder an die Spitze vorgekämpft.
vor 1 Woche 1 Tag
Der Innerschweizer Schwingerverband hat zwei Veränderungen im 85-köpfigen Teilnehmerfeld für das Eidgenössische Schwingfest Estavayer2016 bestätigt. Für die verletzten Joel Wicki und Pascal Nietlispach rücken als Ersatz Michael Graber und Beat Theiler nach.
Ein weiterer Meilenstein für den SCHLUSSGANG! Die erste App vom und über den Schwingsport für iPhone und Android ist verfügbar. Und dies erst noch kostenlos.

Jahrespunkteliste

7 Kränze, 41 Punkte
7 Kränze, 34 Punkte
7 Kränze, 31 Punkte
9 Kränze, 26 Punkte
9 Kränze, 25 Punkte
Nummer 14 - 23. August 2016

SCHLUSSGANG

  • Gast-Editorial von Bundesrat Guy Parmelin
  • 18 Königsanwärter unterteilt in drei Kategorien
  • Vorschau auf alle fünf Teilverbände
  • Schwingerkönige und ihre persönlichen Favoriten
  • Resultate der Kranzfeste 2016 im Überblick
  • Service mit allen Hintergrund-Informationen
Ausgabe Frühling/Sommer 2016

SCHWINGEN. DAS MAGAZIN.

  • NÖLDI NATIONAL: Arnold Forrer auf Rekordjagd
  • LOGO LOGISTIK: Das Eidgenössische wird zum logistischen Kraftakt
  • KÖNIGE IN SPE: Die heissesten Kandidaten für die Krone
  • WORLD OF SCHWINGEN: Wer wo wie warum schwingt.
  • ESAF I: Das Fest ruft
  • ESAF II: böse und böser
  • ESAF III: Herkulesaufgabe mit Rendite
  • ESAF IV: Stein und Nouss